Atemschutzübung im Juni 2019

Die im Juni stattfindende Atemschutzübung im KBM Gebiet 2/1 richtete dieses mal das THW Mühldorf aus. In mehreren Stationen konnten hier unsere Atemschutzträger ihre Fertigkeiten auf Leitern beüben.

Hier wurde den eingesetzten Atemschutzträgern erst einmal wieder bewusst, wie schwierig vermeintlich leichte Aufgaben auf einer Leiter sind.

Wir bedanken uns beim THW für die tolle Ausarbeitung.

Zwei neue Atemschutzgeräteträger

Seit kurzem können wir auf zwei neue Atemschutzgeräteträger zurückgreifen. Sandy und Tobi konnten die Ausbildung auf Landkreisebene mit Erfolg abschließen. So haben wir seit langem einmal wieder eine Dame unter unseren Trägern.

Beide werden nun auch in der Feuerwehr weiter geschult und an dieses doch sehr umfangreiche und schwierige Thema herangeführt.