Monatsübung „Erste Hilfe“

Zu unseren Aufgaben gehören nicht nur die Arbeiten am technischen Gerät oder am Strahlrohr, sondern auch die „Weiche“ Seite. Nicht immer ist der Rettungsdienst bei Eintreffen vor Ort, oder auch unseren eigenen Kameraden kann etwas zustoßen.

Grundlegende Tätigkeiten wurden bei der letzten Monatsübung wiederholt und geschult. Vom einfach Verband, stabile Seitenlage, Tragemethoden bis zur Herz Lungen Wiederbelebung mit Defibrillator wurden die Szenarien durchgespielt.

Die Stationen wurden von Kameraden betreut, die eine erweiterte Ausbildungen wie Rettungssanitäter oder Sanitätsdiensthelfer besitzen.

Es zeigte sich, dass die Tätigkeiten zur voller Zufriedenheit der Ausbilder von den einzelnen Teams erledigt wurden.